Die wichtigsten Hilfsmittel für Übersetzungen

Wie bei vielen Berufen ist der Computer oder der Laptop ein unverzichtbares Hilfsmittel eines jeden Übersetzers. Neben einem gängigen Office-Paket, ist auch ein Drucker und ein Internetanschluss nötig. Die meisten Aufträge werden per Email oder auch über webbasierte Übersetzungstools beauftragt und abgewickelt. Doch nach wie vor sind klassische Wörterbücher und Lexika ein wichtiges Arbeitsmittel für einen Übersetzer – auch wenn das Internet in den letzten Jahren für Übersetzer eindeutig an Bedeutung gewonnen hat.

Read more „Die wichtigsten Hilfsmittel für Übersetzungen“

Was ist eigentlich Transkription?

Verbale und visuelle Informationen müssen für verschiedene Anforderungen schriftlich fixiert werden. Dazu gehören zum Beispiel: Audio- und Videoaufzeichnungen von Interviews, Diskussionen, Vorträge, Konferenzen und viele andere Interaktionen. Von den Aufnahmen werden Abschriften, die sogenannte Transkripte, erstellt.

Read more „Was ist eigentlich Transkription?“

Der zeitgemäße Übersetzer: Lokalisierung, Online Marketing und Kulturkenntnisse

Die Basis eines Übersetzers ist ohne Frage das passende Studium, es verleiht uns das erforderliche Wissen, um uns später als Profi in der Branche weiterbilden zu können. Die meisten Übersetzer haben ein spezielles Plus zu bieten, welches uns ins spezifische Fachgebiet lenkt. Mein persönliches Plus ist die Zweisprachigkeit, doch was mein Fachgebiet wirklich unterstützt, ist als Spanierin in Deutschland geboren und aufgewachsen zu sein.

Read more „Der zeitgemäße Übersetzer: Lokalisierung, Online Marketing und Kulturkenntnisse“