Der absolut digitale Sommer für Ihr Unternehmen

Wir alle dachten, dass der Sommer 2020 jener Sommer sein würde, in dem die digitale Aktivität die Daten der Vorjahre weit übertrifft, und obwohl es eine deutliche Zunahme dieser Aktivität gab, verspricht dieses Jahr noch viel größer zu werden. 

Read more „Der absolut digitale Sommer für Ihr Unternehmen“

Qualitätsübersetzung und Innovation, geht das zusammen?

Bei BigTranslation arbeiten wir sehr intensiv daran, die perfekte Synergie zwischen Technologie und der Qualität der menschlichen Übersetzung zu finden.

Auf der einen Seite steht dabei unser einfaches und benutzerfreundliches System für Sofortangebote, das jedes Übersetzungsprojekt sofort analysiert und berechnet und dann auf unserer Übersetzungsplattform freigibt, wo ein eigenes, intelligentes System dafür sorgt, dass nur die betreffenden Fachübersetzer darauf zugreifen können. Auf der anderen Seite steht die anstrengende Arbeit von mehr als 16.000 muttersprachlichen Sprachexperten und -expertinnen, die in unserer Datenbank registriert sind und ständigen Zugriff auf die Plattform haben. Das sind Übersetzer, Korrektoren, Untertitler und Linguisten, die auf viele Bereiche spezialisiert sind, von Webseiten- oder E-Commerce-Übersetzungen bis hin zu medizinischen oder technischen Übersetzungen.

Read more „Qualitätsübersetzung und Innovation, geht das zusammen?“

Wie lässt sich Brand Shaming vermeiden?

Es dauert nur eine Zwanzigstelsekunde, bis sich ein Besucher einen ersten Eindruck von einer Website oder einem Profil gemacht hat. Darin enthalten sind alle Faktoren, die wir auf einer Landing Page, im E-Commerce oder auf einem beliebigen Profil finden, von den Bildern, dem Text oder dem Design bis hin zur Anordnung der Schaltflächen oder der Optionen für den Internetnutzer.

Read more „Wie lässt sich Brand Shaming vermeiden?“

Frauen, die in der Literatur Geschichte geschrieben haben

Am 8. März ist der Internationale Frauentag gefeiert, und um dieses besondere Datum zu feiern, wollten wir von BigTranslation die Geschichten einiger Autorinnen teilen, die ihre Spuren im Lauf der Zeit hinterlassen haben, entweder in Prosa oder in Versen. 

Einige von ihnen sind bekannt durch ihren Beruf als Journalistinnen, Übersetzerinnen oder Künstlerinnen, andere aufgrund ihres Engagements für die Literatur. Sicher kennen Sie einige dieser Namen bereits – und wenn nicht, dann werden wir sie Ihnen gerne vorstellen.

Read more „Frauen, die in der Literatur Geschichte geschrieben haben“

Lokalisierung von Werbetexten

Das Zusammenspiel von Übersetzung und Marketing

Die Werbebranche hat eine ganz eigene Sprachwelt entwickelt, weshalb sich das Übersetzen von Werbung auch als eigener Bereich der Fachübersetzung etabliert hat. Aber nicht nur das: Angesichts der Entwicklung hin zu neuen Plattformen, auf denen Marken werben können, hat sich der Übersetzungsprozess zu einem Prozess der Lokalisierung entwickelt, der die Verwendung von Bildern, die kulturelle und terminologische Anpassung des Textes, sowie die Anpassung an die soziokulturellen Komponenten der Zielsprache betrifft. 

Read more „Lokalisierung von Werbetexten“

Wie Sie den Valentinstag am besten online erleben können

Der Valentinstag steht vor der Tür, ein kritisches Datum für den E-Commerce, für den dieses Jahr neue Regeln gelten. Im vergangenen Jahr 2020 waren sowohl der Tourismus als auch der Direktverkauf von den Lockdown- und Sicherheitsmaßnahmen bezüglich COVID-19 betroffen. Dieshatte jedoch keine Auswirkungen auf den Valentinstag, da die entsprechenden Maßnahmen allgemein Anfang März beschlossen wurden. Read more „Wie Sie den Valentinstag am besten online erleben können“

Silvester: Traditionen, die Sie noch nicht kannten, aber künftig übernehmen wollen

Wir lieben es, das Ende des Jahres und den Beginn eines neuen Jahres zu feiern. Jede Kultur feiert die letzten Stunden des Jahres auf ihre Weise, sei es mit einem besonderen Abendessen, einem besonderen Kleidungsstück nur für diesen Anlass oder mit einem Countdown.

Read more „Silvester: Traditionen, die Sie noch nicht kannten, aber künftig übernehmen wollen“